Skibasar 2019

Am 9. November 2019 findet wieder zwischen 14 und 15:30 Uhr unser alljährlicher Skibasar im Autohaus Zimmermann statt.

Bei diesem wird alles was Männer, Frauen, Kinder die Ski (alpin und Nordisch), Skistiefel, Snowboards, Boots, Schlittschuhe, 

Schlitten, Helme und Handschuhe und was man/frau/ kind so alles für den Wintersport braucht zum Verkauf anbieten möchten, verkauft.

Keine Kleidung!

Wichtiges auf einen Blick

Wann: 9. November. 2019 zwischen 14-15:30

Wo:      Autohaus Zimmermann: Robert- Koch-Straße 2

             89312 Günzburg


So funktioniert der Ski-Basar für den Verkäufer

1.    Sie fordern bei uns eine Verkäufernummer an.

2.    Melden Sie sich bitte vorzugsweise unter der Vereinslogistik  des Skiclubs zu dem Termin " Skibasar" an und ihnen wird diese Verkäufernummer zugewiesen.

     Bei Problemen können sie sich auch unter unserer Email info@skiclub-guenzburg.de  melden

Sollten Sie noch nicht mit der Bedienung unserer Vereinslogistik vertraut sein, besuchen sie gerne unser How-to-do- Video unter der Kategorie Anmeldung.


 

3.    Drucken Sie sich die Warenverkaufsliste (unten als Formular zum Download) aus. Sie können maximal 20 Teile verkaufen. 

4.    Drucken Sie sich die Etiketten aus und kleben diese auf Pappe. So wird verhindert dass das Etikett von der Ware gerissen wird.

5.   Was nehmen wir an?
Nur  Ski, Skischuhe, Snowboards, Boots, Schlitten, Schlittschuhe, Schlitten, Handschuhe, Helme  

Kurz: alles was zum Wintersport gehört-  außer Kleidung!

6.    Kalkulieren Sie Ihren Preis. Beachten Sie bitte, ein kleiner Preis sorgt für regen Verkauf der Ware. 

7.    Beschriften Sie jetzt die Etiketten mit Ihrer Verkäufernummer, der laufenden Warennummer(das ist die laufende Nummer der Warenverkaufsliste), der (Konfektions-) Größe und dem Preis. Befestigen Sie das Etikett mit einem reissfesten Bändchen(z.B. Geschenkband) an dem Kleidungsstück. Ski  mit Klebeetiketten versehen.

8.    Füllen Sie die Warenverkaufsliste bitte sorgfältig aus. Beschreiben Sie bitte die Ware genau. So kann die Ware, falls das Etikett abgerissen wird, besser identifiziert werden.

9.    Legen Sie die Sachen in einen Wäschekorb und kleben Sie ihre Verkäufernummmer gut sichtbar an den Korb. 

10.Anlieferung am Samstag den 09.11.2019 zwischen 12:30 und 13:15 Uhr.

11.Wir sortieren Ihre Sachen den Verkaufsständen zu.

12.Am Samstag den 09.11.2019 zwischen 14:00 und 15:30 Uhr werden die Sachen verkauft. Natürlich sind Sie dann auch herzlich eingeladen sich neue Sachen zu kaufen (Die Lücke im Ausrüstungsschrank muss gefüllt werden :-) )

 

13.Am Samstag den 09.11.2019 zwischen 16:00 und 16:30 Uhr müssen Sie Ihre nicht verkaufte Ware abholen und erhalten auch die Abrechnung (Geld).

Download
Skibasar Etiketten
Diese werden an den Verkaufsstücken, wie bereits oben beschrieben, befestigt.
Skibasar Etiketten gr.pdf
Adobe Acrobat Dokument 37.2 KB
Download
Warenverkaufsliste
Hier listen Sie bitte alle Verkaufsteile auf.
Warenverkaufsliste 2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 16.9 KB

Bei Fragen kontaktieren Sie : info@skiclub-guenzburg.de

Die ABRECHNUNG

20% des Umsatzes, jedoch maximal 30,- € pro Verkäufer behält der Veranstalter ein.  Nicht abgeholtes Geld kommt dem Veranstalter zugute. 

 

Haftungsausschluß

Für verloren gegangene oder beschädigte Ware wird keine Haftung übernommen.

Durch Abgabe der Ware und der Warenverkaufsliste erklärt sich der Verkäufer mit diesen Regelungen einverstanden. Abweichungen von diesen Regelungen bedürfen der schriftlichen Zusage durch das Organisationsteam. 

Der Skibasar für den Käufer

 

Wir bieten Ihnen

·       Freien Eintritt 

·       ein attraktives Verkaufssystem

·       flächendeckende Werbung um eine Vielzahl an Kauf- und Verkaufsinteressenten zu erreichen

·       Ansprechende Präsentation der Waren 

·       Kompetente Ansprechpartner (Ski- und SnowboardlehrerInnen) vor, während und nach dem Basar

·      Infos über Ausfahrten, Ski- und Snowboardkurse des Skiclub Günzburg

Wir würden uns sehr über Ihren Besuch am 9.November 2019 im Autohaus Zimmermann zwischen 14- 15:30 Uhr freuen!!

 

Ansprechpartner: Hubert Rosenberger